Hier berichten wir, wo und wie wir für Sie aktiv sind. Der letzte Besuch einer Verkehrsausschußsitzung gehört genauso dazu wie der Eindruck von der letzten Tour.



Unfall durch marode Infrastruktur in Rendsburg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: TF   
Mittwoch, den 05. April 2017 um 10:57 Uhr

(TF) Die Schleswig-Holsteinische Landeszeitung berichtet in ihrerAusgabe vom 5. April 2017 über einen Unfall im Klinter Weg, der durch die marode Oberflächenbeschaffenheit verursacht wurde.Eine Rentnerin war über einen Wurzelaufbruch gestürzt.
An diesem Unfall zeigt sich, daß marode Radwege eine Gefahr sind. Erschreckend ist, daß an der Radwegebenutzungspflicht für derart unzumutbare Radwege seitens der Verwaltung festgehalten wird, obwohl sie an Recht gebunden wäre.
Es ist das mildeste Mittel zu wählen. Der Radverkehr muß im Klinter Weg auf der Fahrbahn geführt werden. Im Klinter Weg müßten die letzten Zeichen 240 entfernt und eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h für alle Fahrzeuge angeordnet werden.

Gute Genesung der Betroffenen!

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 4 von 15

© ADFC 2010