ADFC Rendsburg - Fahrradtourismus
Fahrradtourismus

Fahrradtourismus als Chance für die Region



Chance für die Region PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Torben Frank   
Dienstag, den 31. Juli 2012 um 11:10 Uhr

Der inländische Fahrradtourismus ist eine Wachstumsbranche. Die Fahrradtouristen entstammen allen Altersschichten. Neben den reinen Fahrradtouristen führen auch viele Wohnmobilisten und einige Segler Fahrräder mit sich. Der Ausbau der Infrastruktur nutzt aber nicht nur den Fahrradtouristen, sondern auch den heimischen Alltagsradlern.
Vor allem auf der NOK-Route oder auf der Deutschen Fährstraße fahren viele Fahrradtouristen an Rendsburg vorbei. Wählen sie den Weg am Treidelweg fahren sie über den Obereiderhafen direkt an der Innenstadt vorbei und durch Büdelsdorf.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 25. Mai 2016 um 11:41 Uhr
 


© ADFC 2010