Amt Fockbek

Positives und Negatives aus dem Amt Fockbek mit Fockbek, Rickert etc.



Flop: Umlaufsperre zwischen Rosen- und Ringstraße PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Torben Frank   
Montag, den 23. Juli 2012 um 19:25 Uhr

Ein paar Monate war sie offen, während 2011 in der Rosenstraße gearbeitet wurde. Nach einer Stellungnahme der Aktivengruppe Rendsburg des ADFC zum Verkehrskonzept in Fockbek war für ein paar Monate zumindest einer der beiden Bügel offen. Seit Frühjahr ist der alte Zustand, der mutmaßlich den Tatbestand des Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr erfüllen könnte, wiederhergestellt. Die Umlaufsperre dieser Abkürzung bei der Lackiererei Grabbe ist nämlich gegeneinander versetzt, was nicht zulässig ist, außerdem gibt es nicht den erforderlichen Raum von mindestens 1 m Breite zwischen den Bügeln. Obwohl ein Zeichen 240 andeutet, es handle sich um einen kombinierten Geh- und Radweg, wird der Radverkehr schwer behindert und gar gefährdet. Auch Fußgänger mit Kinderwagen o.ä. dürften Probleme haben hindurchzukommen. Tandems und Fahrradfahrer mit Anhänger oder mehrspurige Fahrräder wurden offensichtlich von den Planern nicht berücksichtigt.

alt

 


© ADFC 2010